Schleuderkurs

FL-WB Auto Fahrtechnik

Fahrlehrerweiterbildung Kategorie B / Moderator

 

Durch gutes und frühzeitiges Erkennen der Umweltsituationen auf der Strasse und deren Benutzer können gefährliche Situationen erkannt und vermieden werden. Das Wissen von fahrphysikalischen Grundsätzen wird aufgefrischt und vertieft.  Es wird erklärt, wie die Systeme den Fahrer in bestimmten Fahrsituationen entlasten. Durch diverse Fahrübungen werden zusätzlich die Fahrassistenzsysteme ausgelöst und können somit besser verstanden und im Unterricht erklärt werden. Die Fahrerassistenzsysteme unterstützten den Fahrer und erhöhen die Sicherheit. 

 

Lernziele

-     Zusammenhänge der Fahrphysik verstehen

-     Funktionsweise der Assistenz-Systeme kennen und verstehen

-     die Assistenzsysteme im eigenen Fahrzeug kennen

-     Grenzen von Mensch und Fahrzeugsystemen erkennen und verstehen

 

Themenbereiche

-     Psychologische und pädagogische Aspekte des Fahrunterrichtes

-     Unterrichtsmethodik

-     diverse Fahrassistenzsysteme

 

Praktische Übungen

-     Wichtigkeit der Sitzposition

-     Fahrspurplanung in der Kurve

-     Abstandsübungen: wie, wo und warum

-     Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen

-     Bremsen und Ausweichen und dabei die Blickrichtung nicht aus den Augen verlieren

-     Sensomotorik (Zusammenspiel Auge-Hirn-Arme/Füsse)

-     diverse Reaktionszeiten durch Ablenkung oder überraschende Situationen

 

 

Tarife Fahrlehrer

Kurskosten

CHF 370.00

inkl. Vollkasko und Mittagessen

 

SARI-Eintrag: CHF 50.00

Moderatorenanerkennung:

CHF 50.00