Schleuderkurs

FL-WB Auto Kombi-Kurs

Fahrlehrerweiterbildung Kategorie B / Moderator

Der Mix mit Kursfahrzeug und dem eigenen Auto

Eis, Schnee und Regen sind für alle FahrzeuglenkerInnen eine besondere Herausforderung. Unser Trainingsprogramm zeigt in Theorie und Praxis, wie man Gefahren erkennt und richtig einschätzt. Mit unseren speziell ausgerüsteten Fahrzeugen helfen wir Euch, Gefahrensituationen zu üben und diese zu meistern. Im zweiten Teil erlebst Du, wie sich Dein Fahrzeug in diesen Situationen verhält und kannst das Erlernte gleich anwenden. Eine individuelle Schulung steht im Vordergrund.

 

Lernziele

-     Durch geschulte Blicktechnik, Panikreaktionen vermeiden

-     Das eigene Können realistisch einschätzen

-     Gefahrensituationen mit dem eigenen Fahrzeug beherrschen

-     Fahrfehler in kritischen Situationen vermeiden

-     Bei fahrdynamisch heiklen Fahrzeugreaktionen angstfrei reagieren

-     Das richtige Eingreifen mit dem Fahrschüler vertiefen

 

Themenbereiche

-     Psychologische und pädagogische Aspekte des Fahrunterrichtes

-     Unterrichtsmethodik

-     Verkehrssinnbildung und Gefahrenlehre

 

Praktische Übungen

-     Wichtigkeit der Sitzposition

-     Fahrspurplanung in der Kurve

-     Roll-Car, Eigen- und Fremdrettung

-     Bremsen auf unterschiedlichen Untergründen

-     Bremsen und Ausweichen und dabei die Blickrichtung nicht aus den Augen verlieren

-     Sensomotorik (Zusammenspiel Auge-Hirn-Arme/Füsse)

-     Schleudernde Fahrzeuge richtig auffangen

 

 

 

Tarife Fahrlehrer

Tag 1: CHF 450.-

inkl. Vollkasko, Mittagessen und Sarieintrag

zusätzlich Moderatorenanerkennung im Sari: CHF 50.-