Schräglagen-Training

Mit dem Schräglagentrainer (Motorrad mit Stützrädern) kannst du dich ganz ohne Sturzgefahr an deine persönliche Grenze tasten, mehr Sicherheit mit dem eigenen Motorrad gewinnen und Vertrauen aufbauen.

In kleinen Gruppen von max. 6 Personen können wir gemeinsam an deiner Sicherheit arbeiten und somit noch mehr Freude am Motorradfahren erleben.

 

Voraussetzungen:

-     Das Schräglagen-Motorrad steht zur Verfügung.

-     Die Motorradbekleidung sollte dem Sicherheitsstandart entsprechen.

  

Kursziel:

-     Standortbestimmung

-     Praktische Übungen mit dem Schräglagentrainer

-     Korrekturen direkt über Funk

-     Vertiefung des Gelernten mit dem eigenen Motorrad

-     Fahrten auf nasser und kiesbedeckter Oberfläche

 
Inhalt und Theorie:

-     Blicktechnik und Gleichgewichtssinn

-     Bewegungsphysik für sich richtig einsetzen

-     Angst vor der Schräglage verlieren

 

Praktische Übungen:

Sämtliche Übungen finden auf unserem Areal statt.

 

Im realen Verkehr
Schräglagen richtig einschätzen und ausführen können.

 

Durchführung:

Die Motorradkurse werden bei jeder Witterung durchgeführt.

 

Die Kursdauer beträgt 4 Stunden von 17:30 Uhr bis 21:30 Uhr;

 

Versicherung: Die Vollkaskodeckung ist neu im Kurspreis inbegriffen und beschränkt sich auf das Kollisionsrisiko. Besteht für das verwendete Fahrzeug bereits anderweitig eine Kollisionsdeckung, ist nur der Bonusverlust aus der Kaskoversicherung versichert, nicht aber ein allfälliger Selbstbehalt oder ein Grobfahrlässigkeitsabzug.
Die Maximalentschädigung pro Schadenereignis beschränkt sich nach Abzug des Selbstbehalts von CHF 1'000.- auf CHF 40‘000.-

Rückvergütung FVS (altersunabhängig): Für diesen Kurs gibt es keine Rückerstattung

Tarife Schräglagen-Training

Schräglagen-Training: 160.-