Das Moto-Team der ASSR Antischleuderschule führt dieses Jahr nach langen ungewissen Vorzeichen alle Motorradtrainings auf dem Anneau du Rhin, vom 2., 3. und 4. Juni durch.

Es ist unser grosses Ziel, auch in diesem Jahr einen hochstehenden Event für alle Teilnehmenden anzubieten und diesen im gewohnten Rahmen durchzuführen.

Damit Ihr in Frankreich einreisen könnt, braucht es einen PCR Test, der nicht älter als 72 Std. ist. Gleichzeitig muss jeder ein Formular ausfüllen. Weiter Informationen unter:

https://www.interieur.gouv.fr/Actualites/L-actu-du-Ministere/Certificate-of-international-travel

Auf dem ganzen Anneau du Rhin gilt eine ständige Maskenpflicht. In wie weit sich die Situation noch ändert, wissen wir natürlich nicht. Wir werden Euch jedoch kurz vor dem Event nochmals über die neusten Entwicklungen informieren.

Natürlich wird auch dieses Jahr die Verpflegung von der ASSR organisiert.

Für die Rückreise in die Schweiz wird kein Test benötigt, da das Elsass nicht auf der roten Liste steht. Es besteht in der Schweiz auch keine Quarantänepflicht.

In diesem Sinne werden wir sicherlich ein paar schöne und richtig geile Runden und Übungen fahren können.

Wir freuen uns auf einen schönen Event auf dem schönen Anneau du Rhin.

 

Übrigens es hat noch Plätze frei. 

Das Moto-Team der ASSR wird alles daransetzen, einen reibungslosen Ablauf dieser Veranstaltung zu gewährleisten.

Ein bisschen FREIHEIT muss sein.

 

Freundliche Grüsse 

Das Moto-Team

Anneau du Rhin III - Freies Fahren

Bist Du bereits öfters auf Rennstrecken unterwegs und möchtest den Saisonstart mit uns zusammen auf dem Anneau du Rhin beginnen? Mit dem AdR III Renntraining bist Du am richtigen Ort. In drei Gruppen kannst Du den ganzen Tag Dein Können und Deine Routine auf Vordermann bringen. Selbstverständlich sind an diesem Training Sliks und Regenreifen erlaubt, die maximale vom Betreiber zugelassene Lautstärke beträgt 100 dB.

Anneau du Rhin III - Personal Training

Du möchtest Dich ganz individuell weiterbilden und viel Sicherheit bekommen. Mit dem AdR II Personaltraining werden sich vier Motorradfahrer zusammen einen erfahrenen Instruktor teilen. Dieser wird Euch während dem ganzen Tag begleiten und mit Videoaufnahmen auch kleine Details verbessern. Nach diesem Intensivtraining wirst Du Dich viel lockerer auf Deinem Motorrad fühlen.

Tagesprogramm:

Ganztägiges Fahrtraining. Freies Fahren wird auf dem ganzen Rundkurs angewandt. Ganztägige Betreuung durch die Instruktoren der ASSR und des Driving Center Schweiz. Den Anweisungen der Instruktoren und der Rennstreckenverantwortlichen ist auf jeden Fall Folge zu leisten. Kulinarisch werden wir mit einem Morgenkaffee, einem Mittagslunch sowie mit Getränken (über den ganzen Tag verteilt) verwöhnt. Der Kursteilnehmer nimmt auf eigenes Risiko und Gefahr teil. Es wird keine Versicherung von Seiten der Organisatoren angeboten.

Dieser Kurs ist ein Renntraining. Komplette Sicherheitsausrüstung inklusiv Rückenprotektor und Motorrad-Handschuhen und Lederkombi ist obligatorisch.

Im Preis inbegriffen sind: Morgenkaffee, Einführungstheorie, ganztägiges, intensives Training auf der Strecke Anneau du Rhin mit Betreuung durch die Instruktoren der ASSR und des Driving Center Schweiz, Mittagslunch. Selbstverständlich kannst Du auch eine Begleitperson mitbringen, für die wir die Verpflegung ebenfalls organisieren. Beifahrer sind allerdings nicht gestattet. Begleitperson bezahlen inklusive Verpflegung CHF 70.– (nur Zuschauer).

Firmen-/ Gruppenevent:

Sie planen einen Firmen- oder Gruppenevent? Gerne unterbreiten wir Ihnen eine auf Ihre Wünsche zugeschnittene Offerte. Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an. Telefon 044 843 30 00.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht: "Antreten zur Vollbremsung" (PDF)

Tarife AdR III

Anneau du Rhin III: CHF 310.-

Freies Fahren

Anneau du Rhin III: CHF 560.-

Personal Training