Motorrad Fahrschule

Motorradfahrschule

Um den Motorradkunden bei den Grundkursen noch mehr Termine und Tage zur Verfügung zu stellen, arbeiten wir jetzt mit der Fahrschule Koch in Regensdorf zusammen.


Die Fahrschule der ASSR hat sich zum Ziel gesetzt, eine qualitativ hochstehende Ausbildung anzubieten. Qualität, die auf jede einzelne Person abgestimmt ist und die eine effiziente und zweckmässige Ausbildung gewährleistet.


Zur Ausbildung gehört nicht nur der Motorradgrundkurs, sondern sie beginnt schon bei einem spannenden und praxisorientierten Verkehrskunde Unterricht. Die Ausbildung kann dann noch mit einem Prüfungsvorbereitungskurs abgerundet werden.

 

Nothilfe


Die Nothilfe-Kurse der ASSR werden von der Fahrschule Koch in Regensdorf geführt, dies garantiert einen in Qualität und Fachwissen hochstehenden Kurs und eine seriöse Ausbildung von Fachpersonal.

Verkehrskunde


Wir unterrichten mit modernen Lehrmitteln und versuchen, möglichst viele praktische Elemente in diesen - in vielen Köpfen als langweilig empfundenen - Kurs, zu packen. So, dass auch der Verkehrskunde Kurs zu einem Erlebnis wird.

Grundkurse


Der Grundkurs der Kat. A1 besteht aus 8 praktischen Lektionen, welche zu je 4 Lektionen oder zu je 2 Lektionen absolviert werden können.
Wer noch keinen Führerausweis der Kat. B (Auto) besitzt muss eine praktische Prüfung ablegen. Alle anderen sind von dieser Prüfung befreit.

ACHTUNG: ab 01.01.2020 gibt es keinen direkten Einstieg in die Kategorie A1 offen!

Der Grundkurs der Kat. A 35KW / oder Kat. A offen besteht aus 12 praktischen Lektionen, welche zu je 4 Lektionen oder zu je 2 Lektionen absolviert werden können. Der letzte Teil muss 4 zusammenhängende Lektionen umfassen.
Es ist immer eine praktische Prüfung abzulegen.

Der Grundkurs für den Aufstieg von der Kategorie A1 auf A 35KW / oder A offen umfasst 6 Lektionen, welche zu 2 Lektionen Wiederholung und zu 4 Lektionen Teil 3 zu absolvieren sind. Auch hier ist für alle eine Prüfung abzulegen.
Wer vor dem Jahr 2005 den Führerausweis der Kat. A1 erworben hat, braucht keine praktischen Grundkurse zu absolvieren, jedoch muss man eine praktische Prüfung ablegen.
Kurse werden jedoch empfohlen.

Tarife Grundkurse

Teil 1 zu 4 Lektionen: CHF 180.-

Teil 2 zu 4 Lektionen: CHF 180.-

Teil 2a zu 2 Lektionen: CHF 120.-

Teil 3 zu 4 Lektionen: CHF180.-

 

Freiwillige Zusätze:

Prüfungsvorbereitung pro Lektion: CHF 90.-

Gruppe ab 2 Personen, pro Lektion und Person: CHF 60.-

Einzelfahrlektionen: CHF 90.-

Gruppe ab 2 Personen, pro Person: CHF 60.-


Koch Fahrschule