Chauffeurzulassungsverordnung

Chauffeurzulassungsverordnung (CZV)

Zahlreiche Lenker/-innen von Fahrzeugen der Kat. C/C1 und D/D1 bilden sich schon lange regelmässig weiter. Mit dem Inkrafttreten der CZV wurde für alle Inhaber/-innen eines Fähigkeitsausweises die Pflicht zur Weiterbildung eingeführt. Auch wer den Fähigkeitsausweis prüfungsfrei erhält oder bereits erhalten hat, muss die Weiterbildungspflicht erfüllen.

Unsere anerkannten CZV-Weiterbildungskurse (asa zertifiziert) sind ein Begriff für Qualität, Professionalität und Praxiskompatibilität. Unser Ziel ist die fachliche wie soziale Weiterbildung unserer Kursteilnehmer.

Moderne, erfolgreiche Weiterbildungskurse, die auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und die Anforderungen in der Praxis abgestimmt sind, erweitern Ihr Wissen.

Wir sind bemüht, zeitgerechte, spannende und weiterbringende Kurse zu organisieren. Bei der Vereinigung der Strassenverkehrsämter (asa) reichen wir stetig neue Kurse zur Anerkennung ein, welche fortlaufend ausgeschrieben werden.

Im Kursgeld sind das Mittagessen sowie die SARI-Gebühr enthalten.

Tarif CZV

Tag 1: 350.-

inkl. Vollkasko und Mittagessen