Driving Center

Wer nicht in der Agglomeration Zürich zuhause ist, sich aber trotzdem fahrerisch auf den neuesten Stand bringen will, der tut dies auf einer Anlage des Driving Center Schweiz, ehemals Veltheim.

1978 in Veltheim gegründet und eröffnet, hat sich das Driving Center Schweiz im Verlaufe der vergangenen vier Jahrzehnte ein unvergleichliches Knowhow an Verkehrssicherheit erarbeitet und angeeignet. Seit der Rückgabe der Veltheimer Grube an die Jura Cement Fabriken, bietet das Driving Center Schweiz an verschiedenen Standorten in der Schweiz sowie auf Plätzen und Rennstrecken im Ausland eine grosse Auswahl an Fahrsicherheitskursen und Events an. Das Programm erstreckt sich von der obligatorischen Weiterbildung für Neulenker, über die klassische freiwillige Weiterbildung für Fahrzeuglenker aller Kategorien bis zum Angebot im Rahmen der Chauffeuren Zulassungsverordnung CZV.

Anlässlich von Veranstaltungen und Präsentationen – sei es auf eigenen Anlagen in der Schweiz oder auf Rennstrecken oder sogar zugefrorenen Seen im hohen Norden – können die Driving Center Profis aus dem Vollen schöpfen. Da spürt man, dass die Freude am Autofahren sowohl das Lehren wie auch das Lernen enorm erleichtert.

Mehr auf: www.drivingcenter.ch