Die Fahrschule der ASSR hat sich zum Ziel gesetzt, eine qualitativ hochstehende Ausbildung anzubieten. Qualität, die auf jede einzelne Person abgestimmt ist und die eine effiziente und zweckmässige Ausbildung gewährleistet.

Zur Ausbildung gehört nicht nur ein Fahrunterricht auf einem modernen Fahrzeug, sondern sie beginnt schon bei einem spannenden und praxisorientierten Verkehrskunde Unterricht.

Nothilfe

Die Nothilfe Kurse in der ASSR werden vom Samariterverein Regensdorf geführt, dies garantiert einen in Qualität und Fachwissen hochstehenden Kurs und eine seriöse Ausbildung von Fachpersonal.

Verkehrskunde

Wir unterrichten mit modernen Lehrmitteln und versuchen, möglichst viele praktische Elemente in diesen - in vielen Köpfen als langweilig empfundenen - Kurs, zu packen. So, dass auch der Verkehrskunde Kurs zu einem Erlebnis wird.

Fahrstunden

Auf unserem Subaru WRX STI lernst Du, wie man sich sicher und locker im Strassenverkehr zurecht findet. Unsere FahrschülerInnen sollen zu sicheren Verkehrsteilnehmern werden. Deshalb bieten wir Dir die Möglichkeit, schon vor der Prüfung ein Antischleudertraining zu absolvieren. Damit ist garantiert, dass Du kein schön Wetter FahrerIn wirst. Du kannst Dich auch in Notsituationen richtig verhalten, ohne in übermässigen Stress zu kommen.

Tarife Fahrschule

Nothilfe: 130.-

Verkehrskunde Unterricht: 150.-

Administration: 120.-

Fahrstunden einzeln: 95.-

Fahrstunden 10er Abo (90.-): 900.-